Schritt in die Zukunft

Uns stetig dem Markt anzupassen und neue Technologien in den Fokus zu rücken ist unser Schlüssel zum Erfolg.  

Die Geschichte zu unserem neusten Projekt bei Linkedin.

 

Wir freuen uns, denn unsere beiden vollelektrischen ENGEL e-motion Spritzgussmaschinen im Technikum wurden erfolgreich in Betrieb genommen.
Im Januar folgt der Ausbau des Kundenbereichs mit Sitzungsecke, Arbeitsplätzen und den nötigen Hilfsmitteln für erfolgreiche Bemusterungen, Prozessanalysen und Prozessoptimierungen.
 

 

Um ein breites Spektrum in unserem brandneuen Technikum abdecken zu können haben wir uns zusätzlich zur ENGEL e-motion 80 für eine vollelektrische ENGEL Spritzgussmaschine mit 220T Schliesskraft und zwei Aggregaten entschieden.
Somit können wir in den meisten Fällen die Bemusterung bei uns im Haus durchführen und dadurch die Wege deutlich verkürzen. Unser Technikum ermöglicht unseren Kunden die im Produktionsumfeld oft vernachlässigten Analysen und Prozessoptimierungen in Ruhe durchzuführen und Probleme systematisch zu beheben.
 

 

Unseren Kunden und uns steht im neuen Technikum unter anderem eine vollelektrische Spritzgussmaschine von ENGEL mit 80T Schliesskraft zur Verfügung.

 

Auf Hochtouren: Die Leitungen für den Strom und die Granulat-Förderanlage für unser neues Technikum wird installiert. Parallel dazu finden Putz- und Malerarbeiten statt.

 

Flexibilität ist gefordert. Unser bisheriger 500kg Drehkran hält den neuen Anforderungen nicht mehr Stand und wird auf engstem Raum durch einen funkferngesteuerten 3.2t Laufkran mit 14m Spannweite ausgetauscht.

 

Wir verabschieden uns von altgedienten Maschinen um unseren Kunden neue Perspektiven zu bieten. Der „Raum für Neues“ wird darum auf Vordermann gebracht.